Nachbarschaftsrecht – In Planung für 2015

1403 | Vortrag | Martin Bloch
Nachbarschaftsrecht – Was mit dem Froschkönig tatsächlich geschah
In Planung für 2015
Gebühr: 10,00 € (mit Anmeldung)
LILIENTHAL: Kulturzentrum Murkens Hof, Klosterstraße 25 (mit Anmeldung) Telefon 04298 9292-40/41Telefax 04298 9292-93,
Internet www.vhs-lilienthal.de, E-Mail vhs@lilienthal.de
Eine gute Nachbarschaft ist viel wert. Das Dickicht der einzelnen gesetzlichen Regeln zu durchschauen, die als Nachbar einzuhalten sind, ist aber oftmals gar nicht so einfach. Selbst die Nachbarn Niedersachsen und Bremen haben unterschiedliche Regeln. Es ist das erklärte Ziel des Vortrages, anhand von Fallbeispielen darüber aufzuklären, auf welche Weise eine gute Nachbarschaft bewahrt werden kann und welche Vorschriften einzuhalten sind. Was ist ein „Überfall“ im Garten? Darf ich einen „Frustzwerg“ aufstellen? Was passiert tatsächlich mit dem Froschkönig? Dies ist ein kleiner Ausschnitt aus einer Vielzahl von interessanten, nicht immer ernst gemeinten Fragestellungen, die Rechtsanwalt Martin Bloch mit Erfahrungen aus der Praxis beantworten wird.
Bitte melden Sie sich zu diesem Vortrag (gern auch telefonisch)
bei der VHS-Lilienthal an.
Ich freue mich auf Sie.

Rechtsanwalt Martin Bloch

Weitere VHS-Vorträge: https://anwaelte-hb.de/blog/?p=211